Sophia Thiel: Wer ist ihr Freund und wie sieht sie heute aus?

Nach einer zweijährigen Auszeit hat Sophia Thiel sich Anfang 2021 zurückgemeldet. Mittlerweile ist sie in den sozialen Medien wieder voll da, wenn auch anders als zuvor. Auf Instagram zeigt sie auch ihren neuen Freund. Wie hat sich die Fitness-Influencerin verändert und wer ist der Mann an ihrer Seite?
von  Steffen Trunk
Sophia Thiel hat sich nach 21 Monaten auf Instagram zurückgemeldet.
Sophia Thiel hat sich nach 21 Monaten auf Instagram zurückgemeldet. © Ursula Düren/dpa

Mit einem sich aufladenden Akku meldete sich Fitness-Star Sophia Thiel (25, "Fit & stark mit Sophia") am 11. Februar 2021 auf Instagram zurück. Es war der erste Post der Influencerin seit Mai 2019. Und ihre 1,1 Millionen Follower waren begeistert.

Comeback von Sophia Thiel: Wie sieht sie mittlerweile aus?

Mittlerweile zeigt sich Sophia Thiel wieder regelmäßig in den sozialen Medien. Ihr einst so extrem durchtrainierter Körper hat mehr weibliche Rundungen bekommen, wie sie stolz Fangemeinde präsentiert.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ihre Follower sind begeistert von der Veränderung und posten Kommentare wie "Gut schaust du aus" und "Du siehst endlich wieder vernünftig und normal aus".

Sophia Thiel hüllenlos: Selbstliebe statt stahlharte Bauchmuskeln

Sophia Thiel hat auch keine Angst davor, ihren neuen Körper fast hüllenlos zu zeigen. Auf einem neuen Foto zeigt sie sich nur mit einem Tuch bedeckt und schreibt dazu: "Embrace."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Neuer Freund von Sophia Thiel: Fitness-Star hat einen Partner

Nach ihrer Auszeit meldete sich die Influencerin allerdings nicht alleine zurück. Sie stellte den Abonnenten ihren neuen Freund vor.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Raphael Bichner ist 24 Jahre alt und ebenfalls Fitness-Influencer. Allerdings hat er keine so große Fanbase wie seine Freundin und dreht seine Youtube-Videos ausschließlich in türkischer Sprache.

Sophia Thiel gründet Start-up mit Freund Raphael

Das Paar ist nicht nur privat, sondern auch beruflich verbandelt. Am 27. Juni 2021 präsentierten Sophia und Raphael auf Youtube ihr gemeinsames Start-up. "Unsere höhere Vision ist es, die perfekte Scheinwelt in den sozialen Medien zu entkräften und das Thema Psychotherapie mehr in den Mittelpunkt der Gesellschaft zu rücken", erklärte Thiel in ihrem Video.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Rückzug 2019: Sophia Thiel erklärt Gründe

Thiel hatte sich im Mai 2019 mit einem langen Video bei ihren Fans gemeldet, das sie "Ich muss euch etwas sagen" betitelte. Darin sprach sie über den Druck der vergangenen Monate, und erklärte, dass sie "so nicht mehr weitermachen darf" und etwas verändern müsse. Ihr sei es "in letzter Zeit immer schwerer gefallen, die Sophia zu sein, die ich eigentlich bin und genau dafür will ich mir die nächsten Monate Zeit nehmen". Sie müsse das Erlebte sacken lassen und ihre Energiereserven wieder aufladen. Sie brauche Zeit, "um zu mir zurückzufinden", sagte sie damals mit einem Dank an die Fans.

Erstes YouTube-Video nach 21 Monaten liefert Erklärung

Am Valentinstag 2021 veröffentlichte die 25-Jährige ihr erstes YouTube-Video nach zwei Jahren und erklärte den Grund für ihren Rückzug. "Gehen wir zurück zu Ende 2018, Anfang 2019 – wenn ihr mir da gefolgt seid, wisst ihr, dass bei mir ziemlich viel los war. Ich konnte schlecht nein sagen. Deswegen hab ich zu allem ja gesagt. Und ich dachte, mit einer guten Planung kriege ich das hin Es hat auch Spaß gemacht, aber ich habe meine eigenen Grenzen nicht gekannt. Das hat sich dann zugespitzt", erzählte Sophia.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Kein Sport und gegessen, was sie wollte

Nach der Fibo 2019 war dann ihr persönlicher Tiefpunkt erreicht. "Am Abend vor Beginn der Fitness-Messe ist es dann passiert. Ich bin in eins schwarzes Loch gefallen und ich musste mich zum ersten Mal vor die Wahl stellen, entweder du macht was dagegen oder du hörst damit auf." Sie wollte flüchten - nach Kalifornien. Doch: "Ich habe gedacht, mit dem Flug nach Los Angeles lasse ich alle meine Probleme in Deutschland, doch das hat nicht geklappt – in Los Angeles ging es mir sogar noch schlechter. Für mich persönlich war es die dunkelste Zeit." Sie habe lange keinen Sport gemacht und nicht mehr auf die Ernährung geachtet. Gut getan habe ihr das aber nicht, sagte sie heute.

Comeback von Sophia Thiel war für April 2020 geplant

Eigentlich wollte sich Sophia Thiel schon im Frühjahr 2020 wieder bei ihren Fans melden und öffentlich auftreten, doch: "Ich habe gedacht: 'Wie schaust du denn aus?' Ich konnte das nicht hochladen, das bin nicht ich. Ich erkenne mich nicht." Deshalb löschte sie das damalige Video wieder. Erst im Sommer 2020 sei Normalität in ihren Alltag wieder eingekehrt, so Thiel und fügte hinzu: Es gehe nicht mehr nur um ihren Körper, ihren Körperfettanteil oder ihr Gewicht.