Ruby O. Fee im kleinen Schwarzen

Ruby O. Fee glänzte bei der Premiere von Til Schweigers Kino-Tatort in einem eleganten, kleinen Schwarzen als Blickfang.
von  (sap/spot)

Bei der Premiere von "Tschiller: Off Duty" war es offensichtlich ziemlich windig in Berlin. Das schreckte Ruby O. Fee (19, "Gespensterjäger") aber nicht ab: Im eleganten, kleinen Schwarzen war sie der Blickfang des Abends. Die Flatterärmel und der asymmetrisch gewickelte Rock machten aus dem Kleid eine freche Komposition. Tief ausgeschnitten und mit Spaghetti-Trägern verlieh das Outfit der deutschen Jungschauspielerin unübersehbaren Sexappeal.

Kleider für festliche Anlässe finden Sie hier

Zu dem knappen Kleid kombinierte sie schwarze Schnür-Sandalen. Abgerundet wurde der Look der Darstellerin durch ein dezentes Make-up und eine schlichte schwarze Clutch mit goldener Schnalle. Ihre Haare trug die 19-Jährige offen.