Promis im Festtags-Dress: "Endlich mal wieder aufbrezeln"

Auch wenn die große Party an den Festtagen dieses Jahr Corona-bedingt ausfallen muss und wohl nur im kleinen (Familien-)Kreis gefeiert werden kann, kommen Jogginganzug oder Schlabberlook an Weihnachten und Silvester für diese Promi-Ladys nicht infrage.
von  Andrea Vodermayr
Selten in der Corona-Pandemie: Promis in schicken Kleidern...
Selten in der Corona-Pandemie: Promis in schicken Kleidern... © Jessica Maiwald-Kassner

"Endlich mal wieder aufbrezeln", freuten sich die Meise-Zwillinge. "An Weihnachten und Silvester machen wir uns ebenfalls schick. Der Christmas-Sweater und der Jogginganzug sind derzeit zwar verlockend, aber man darf sich jetzt auf keinen Fall gehen lassen."

Das Motto: Aufstylen auch in Coronazeiten! Die beiden blonden TV-Zwillinge zeigten beim Shooting gemeinsam mit Bloggerin Jeannette Graf sowie Model Julia Czechner (Ex-Freundin von Elyas M’Barek) die schönsten Looks für die Festtage. Die Frisuren zauberte Star-Friseur Stefan M.Pauli (Salon Pauli).

Geladen hatte Designerin Natascha Grün (Dresscoded), die eine neue Kaufkollektion auf den Markt gebracht hat. Sie wurde in der Corona-Krise kreativ und setzt mittlerweile auch auf Tageskleider zum Kaufen und nicht mehr nur auf schicke Abendroben zum Leihen: "Wegen der Pandemie wurden alle größeren Events wie Bälle und Galas abgesagt. Die Damen brauchen derzeit – leider – nicht die große Abendrobe."

Pauli