Promis feiern ihre Hunde am "National Puppy Day"

Die US-Promis haben den "National Puppy Day" gebührend gefeiert. Auf Instagram ließen Nina Dobrev, Lucy Hale und andere Stars ihre pelzigen Vierbeiner hochleben.
von  (the/spot)

Die US-Promis haben am Freitag Instagram mit süßen Hunde-Fotos überflutet. Der Anlass: In den Vereinigten Staaten wurde "National Puppy Day" (Nationaler Welpen-Tag) gefeiert. Viele Promis wie Schauspielerin Nina Dobrev (29, "Vampire Diaries"), Kollegin und Sängerin Lucy Hale (28, "Pretty Little Liars") oder Modedesigner Marc Jacobs (54) sind bekennende Hunde-Fans und haben auch einen oder gleich mehrere Vierbeiner zuhause.

 

Hier gibt es die Serie "Pretty Little Liars" auf DVD zu kaufen

Sie nutzten die Gelegenheit, ihre treuen Haustiere in dem sozialen Netzwerk hochleben zu lassen und widmen ihnen süße Botschaften. Das dänische Model und DiCaprio-Ex Nina Agdal (25) schrieb zum Beispiel: "Mein pelziges Kind und mein bester Freund, Daisy! Ich belle für dich."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Schauspielerin Julianne Hough (29, "Save Haven") postete gleich eine ganze Bilderstrecke, die sie mit ihren beiden Hunden Lexi und Harley zeigt. "Der perfekte Tag um meine süßen und wunderschönen Babys zu feiern", kommentierte sie die Schnappschüsse, die sie beim Kuscheln mit ihren Tieren zeigen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert