Poldi zieht Mickie Krause die Perücke vom Kopf

Mickie Krause ohne Perücke - diese Bilder haben Seltenheitswert. Bei einem Promi-Fußballturnier zog Kicker Lukas Podolski dem "Nur noch die Schuhe an"-Sänger die falschen Haare vom Kopf. Was für eine hairliche Gaudi!
von  AZ
Lukas Podolski klaut Mickie Krause die Perücke
Lukas Podolski klaut Mickie Krause die Perücke © imago/Herbert Bucco

Im Promi-Kick in Gummersbach war dieser eine Moment DIE Szene des ganzen Turniers.

Ohne Perücke! Micki Krause beim Fußballspiel

Poldi griff im Sturm an - aber auch in die falschen Haare von Ballermann-Star Mickie Kraus, der im Tor stand. Poldi, wie er leibt und lebt! Zack, da war die Perücke geklaut!

Für wenige Sekunden konnten 4.200 Zuschauer Mickie Krause ohne seine falschen Haare sehen. Und wie reagiert der Sänger auf Poldis spaßige Attacke? Krause nimmt es natürlich mit Humor und sagt dem "Express": "Ich habe meinen Anwalt schon angerufen, das gibt mindestens zwei Jahre auf Bewährung."

Lukas Podolski lud zum Promi-Turnier

Poldi hatte das Turnier selbst organisiert. "Ich bin richtig stolz, dass wir jedes Jahr es wieder schaffen, für die Zuschauer so ein tolles Event auf die Beine zu stellen“, sagt Podolski, der 137.000 Euro für seine Stiftung sammeln konnte.

Lesen Sie auch: Atze Schröder, der Promi mit dem geheimsten Privatleben