Online-Expertise für Kleinunternehmer als kostenlose Facebook-Webinare

Digitale Medienkompetenz ist für manche Selbstständige und Kleinunternehmer ein Buch mit sieben Siegeln - aber die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig das Internet für fast alle Branchen ist. Der Website- und Domain-Anbieter GoDaddy bietet deshalb Gratiskurse im Web mit Digitalexperten an.
| (spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Vor allem Selbständige und Kleinunternehmen haben oft noch Schwierigkeiten mit ihrem Online-Auftritt
Vor allem Selbständige und Kleinunternehmen haben oft noch Schwierigkeiten mit ihrem Online-Auftritt © GoDaddy

Die Corona-Pandemie hat vielen Kleinunternehmen und Selbständigen gezeigt, wie essenziell das Internet und vor allem die eigene Website für den Geschäftserfolg sind. Doch viele wissen nicht, wie sie das Medium optimal für sich nutzen. Der Webhoster GoDaddy bietet seit Mitte April das Online-Mentoring-Programm "School of Digital" an, das sich vor allem an Kleinunternehmer und Selbstständige richtet. Monatlich als Live-Event auf Facebook veranstaltet, soll es die Online-Kompetenz der Teilnehmer fördern und sie dazu befähigen, ein digitales Standbein zu etablieren.

Kostenlose Webinare für Kleinunternehmer und Selbstständige

Das gesamte Angebot der "School of Digital" ist kostenlos verfügbar. Interessierte benötigen lediglich einen Facebook-Zugang, um an den Events teilnehmen zu können. Zusätzlich bietet der Digitalexperte Zusammenfassungen auf dem Blog seiner Homepage an. "Unser Ziel ist es, den Teilnehmern den Weg für das Erstellen eines Online-Auftritts mit nur wenigen Handgriffen zu ebnen, zu vereinfachen und sie zu ermutigen, in Sachen Online-Präsenz, Sichtbarkeit und Digitalisierung aktiv zu werden", erklärt Paul Ashcroft, Senior Director EMEA von GoDaddy.

Die Themen der Onlinekurse decken die großen Baustellen der digitalen Medienkompetenz ab: Unter anderem stehen Gründertum, Content Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Soziale Medien, E-Commerce sowie Markenentwicklung und Finanzierung bei GoDaddy auf dem Plan. Die einzelnen Seminare werden mit Hilfe von unterschiedlichen Experten geleitet.

SEO- und Marketing-Experten geben Tipps

So sprach bei den bereits absolvierten Live-Events der Social-Media-Berater Daniel Zoll über die strategische Verquickung von Social-Media-Kanälen mit der eigenen Webseite; Anna Wolfers hielt im Mai einen Workshop zum Thema Online-Shops und E-Commerce für lokale Anbieter.

Timo Specht ist Experte für SEO.
Timo Specht ist Experte für SEO. © GoDaddy

 

Das dritte der Web-Seminare findet am 16. Juni um 13 Uhr statt, dann spricht SEO-Experte und -Coach Timo Specht zum Thema der Suchmaschinenoptimierung. Für kommende Termine sind weitere Themen für Micro Businesses und Selbstständige in Planung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren