Ohne Beauty-Filter: Amira Pocher postet Vorher-Nachher-Vergleich

Für ihr Aussehen wird Amira Pocher von ihren Fans bewundert. Aber wieviel davon ist echt und was wird durch Beauty-Filter korrigiert? Auf Instagram hat sie jetzt einen Vorher-Nachher-Vergleich gepostet.
von  Sven Geißelhardt
Amira Pocher, Ehefrau von Comedian Oliver Pocher, zeigt sich auf Instagram ohne Beauty-Filter.
Amira Pocher, Ehefrau von Comedian Oliver Pocher, zeigt sich auf Instagram ohne Beauty-Filter. © Tobias Hase/dpa/dpa

Reine Haut, strahlende Augen und ein faltenfreies Gesicht: In den sozialen Medien präsentieren sich viele Promis nur von ihrer perfekten Seite. Dabei kommt auch der ein oder andere Filter zum Einsatz, um das Aussehen ein bisschen zu pimpen. Nutzt Amira Pocher ebenfalls Apps, um sich hübscher zu machen?

Amira Pocher ohne Beauty-Filter: "Da bekommt man Komplexe"

Die Ehefrau von Comedian Oliver Pocher ist seit Beginn der Beziehung ebenfalls ins Rampenlicht gerückt - mit allen Vor- und Nachteilen. Wenn in ihrem Gesicht mal ein Pickel zu sehen ist, bekommen das statt nur der Freundeskreis gleich hunderttausende Follower mit. Es sei denn, man nutzt Beauty-Filter. Doch Amira Pocher steht zu ihrem Aussehen, wie sie auf Instagram klarstellt.

"Ich weiß das machen gerade viele, aber man bekommt schon echt Komplexe", schreibt sie zu einem Foto von sich. Dabei stellt sie eine unbearbeitete Version einer bearbeiteten gegenüber. Im direkten Vergleich ist zu erkennen, dass Augenringe und Falten verschwunden sind, die Augen unnatürlich strahlen und Unebenheiten der Haut ausgebügelt wurden.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Fans feiern Amira Pocher für Natürlichkeit: "Ein gutes Vorbild"

Für diese Ehrlichkeit erhält Amira Pocher von ihren Fans viel Zuspruch. "Ein gutes Vorbild", "Als ob du das nötig hast" und "Brauchst du nicht" sind Kommentare auf den Vorher-Nachher-Vergleich. Allerdings gibt es auch Follower, die von dieser Aktion nicht begeistert sind. "Biste jetzt genug bestätigt worden, oh man schrecklich", schreibt ein Kritiker. Ein weiterer kommentiert: "Ich glaube, dir ist bewusst, dass du das nicht benötigst."

Mit ihrem Hang zu Natürlichkeit in den sozialen Medien ist die Ehefrau von Oliver Pocher aber nicht allein. Zahlreiche Promis wie Daniela Katzenberger, Helene Fischer und Sylvie Meis zeigen sich immer öfter ungeschminkt und unbearbeitet. Auch Schlagerstar Vanessa Mai begeisterte vor kurzem ihre Fans mit einem Foto ohne Make-up und Filter.