Nach Unfall-Tod: So emotional trauert Ute Ohoven um Ehemann Mario

Sein plötzlicher Unfall-Tod lässt Familie Ohoven noch mehr zusammenrücken. Mittelstandspräsident Mario Ohoven starb am Samstag auf der A44.
von  AZ
Einer der letzten Society-Auftritte: Ute Ohoven und Ehemann Mario im September 2020.
Einer der letzten Society-Auftritte: Ute Ohoven und Ehemann Mario im September 2020. © BrauerPhotos / S.Brauer

Mario Ohoven, der seit 1998 Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft war, verstarb am Samstag bei einem Verkehrsunfall mit seinem Bentley auf der A44. 

Ute Ohoven: "Mein Schmerz ist unendlich"

Erstmals hat sich jetzt seine Ehefrau Ute Ohoven zu Wort gemeldet. Die UNESCO-Sonderbotschafterin bedankt sich auf Instagram und bringt ihren Schmerz über den tragischen Tod ihres geliebten Mannes zum Ausdruck: "Ich danke Ihnen allen für Ihre große Anteilnahme. Mein Schmerz und meine Trauer, welche ich mit meinen Kindern teile, sind unendlich."

Seit den Siebzigern waren Ute und Mario Ohoven liiert. Noch vor wenigen Tagen veröffentlichte die Society-Lady ein gemeinsames Foto auf Instagram: "Wir verbringen den Sonntag heute gemütlich zu Hause und lassen es uns gut gehen."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Mario Ohoven hinterlässt neben Ehefrau Ute auch Sohn Michael und Tochter Chiara.