Miriam Höller erinnert an verstorbenen Lebensgefährten Hannes Arch

Vor fünf Jahren starb der Kunstflug-Pilot Hannes Arch. Seine damalige Lebensgefährtin Miriam Höller erinnert nun an den "Red Bull Air Race"-Weltmeister.
von  (tae/spot)
Miriam Höller bei einem Event 2019
Miriam Höller bei einem Event 2019 © imago images/POP-EYE/Bugge

Model, Moderatorin und Stuntfrau Miriam Höller (34) erinnert auf Instagram an ihren verstorbenen Lebensgefährten, den Kunstflug-Piloten und "Red Bull Air Race"-Weltmeister Hannes Arch (1967-2016). Er kam am 8. September 2016 bei einem Hubschrauberabsturz in Kärnten in Österreich ums Leben. Arch wurde 48 Jahre alt. Am Mittwoch jährte sich das tragische Unglück zum fünften Mal.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Heute vor fünf Jahren starb Hannes und mit ihm starb ein Teil von mir", schreibt die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin zu einer Reihe Fotos, die sie mit Arch zeigen. Eine Psychologin habe ihr gesagt, sie solle sich fünf Jahre Zeit geben, dann habe sie es geschafft. "Für mich funktioniert diese '5 Jahres Regel' nicht, denn ich glaube, dass manche Wunden nie ganz heilen", erklärt Höller.

Miriam Höller liebt Hannes Arch noch immer

"Ich kann bis heute den Schmerz 'abrufen' und so intensiv spüren wie damals", führt sie aus. Er zeige ihr, "dass ich lebendig bin und wie sehr ich lieben kann". Mit emotionalen Worten wendet sie sich auch direkt an ihren verstorbenen Lebensgefährten. "Bubi, du sagtest mir, dass es meine Aufgabe sei, ein glücklicher Mensch zu sein. Also akzeptiere ich 'das Spiel' Leben mit all seinen unfairen Regeln und mache es mir hier so schön und bunt wie möglich, bis wir uns irgendwann wiedersehen. Keine Worte können beschreiben, wie sehr ich dich noch immer liebe und vermisse." Höller und Arch waren seit 2010 liiert.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert