"Leute heute"-Moderatorin Karen Webb will Single bleiben

Pünktlich zum 20-jährigen "Leute heute"-Jubiläum legt Moderatorin Karen Webb einen echten Wow-Auftritt beim Deutschen Fernsehpreis hin.
von  (ili/spot)

Wow-Auftritt in Rot

Beim Deutschen Fernsehpreis zog Karen Webb (45) alle Blicke auf sich. Mit ihrer knallroten, elegant geschnittenen Robe stach die Moderatorin des Boulevardmagazins "Leute heute", das am heutigen Freitag (17:45 Uhr, ZDF) sein 20-jähriges Jubiläum feiert, auf dem roten Teppich deutlich heraus. Aufdringlich war ihr Look aber keinesfalls, verzichtete die gebürtige Londonerin doch komplett auf Accessoires. Ihr braunes Haar hatte sie bis auf ein paar lockere Strähnen um das Gesicht herum elegant zurückgesteckt.

"Heute gibt's indisch!: Schnell & einfach - Die Lieblingsrezepte aus meiner Familie" - das Kochbuch von Karen Webb können Sie hier bestellen

Dass sie allein über den roten Teppich lief, dürfte Karen Webb nicht viel ausgemacht haben, denn wie sie Interview mit Bild erklärte: "Ich habe keine Zeit, um offen für eine neue Beziehung zu sein. Es hat sich auch noch nichts ergeben. Sagen wir mal so: Es besteht keine Dringlichkeit!" 2014 trennte sie sich von ihrem langjährigen Lebensgefährten, Moderator Christian Mürau (49). Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.