Kurz nach der Geburt: Lena Gercke zeigt flachen Bauch

Model und Moderatorin Lena Gercke ist erst seit zwei Wochen Mama, präsentiert sich auf Instagram aber wieder rank und schlank.
von  Sven Geißelhardt
"The Voice of Germany": Lena Gercke moderiert die Show seit 2015.
"The Voice of Germany": Lena Gercke moderiert die Show seit 2015. © imago images/Spöttel Picture

Am 6. Juli hat Lena Gercke ihre Tochter Zoe zur Welt gebracht. Während der Schwangerschaft ließ sie ihre Fans an dem immer größer werdenden Babybauch teilhaben. Doch davon ist nur zwei Wochen nach der Geburt fast nichts mehr zu sehen.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Fans feiern Lenas schlanke Figur - es gibt aber auch Kritik

Pausenlos trainiert, gute Gene oder einfach nur aus dem richtigen Winkel fotografiert? Während die meisten Fans Lenas "After-Baby-Body" feiern, zeigen sich einige Follower nicht begeistert von dem Schnappschuss. "Schön, dass du so kurz nach der Entbindung wieder so gut aussiehst, aber das ist nicht die Realität", lautet ein Kommentar zu dem Foto.

Kurz vor der Geburt hatte sich das Model noch mit XXL-Babybauch präsentiert.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Aber Lena Gercke ist nicht die einzige Promi-Dame, die für ihre schlanke Figur kurz nach der Geburt kritisiert wird. Auch Spielerfrau Ann-Kathrin Götze zeigte sich kurz nach der Entbindung wieder mit Modelmaßen.

Allerdings sagte die 30-Jährige zu dem umstrittenen Thema "After-Baby-Body": "Natürlich habe ich noch immer mehr Gewicht drauf. [...] Bitte vergleicht euch nicht. Es spielt keine Rolle!"

Lesen Sie auch: Auch Topmodel Heidi Klum passt nicht in jede Hose