Kim Kardashian zieht wieder blank

Sie ist die Königin der Kurven: Kim Kardashian. Mit ihrem neuesten Instagramfoto setzt sie wieder einmal ihre nackte Haut auf besonders ausgefallene Weise in Szene.
von  (avb/spot)

Kim Kardashian (36, "Selfish") zeigte schon immer gerne, was sie hat. Jetzt trumpft die Ehefrau von Rapper Kanye West (40, "Famous") mit einem neuen, besonders freizügigen Foto auf: Auf Instagram teilte sie ein Schwarz-Weiß-Bild, auf dem sie splitterfasernackt in schwarzen Boots in einer Baumkrone posiert. Dabei wird ihr Intimstes nur durch ihre Beinhaltung bedeckt, schwarze Sterne zensieren ihre Brustwarzen. (Noch mehr Selfies von Kim Kardashian und Fotos ihrer Familie gibt es in "More Me! With New Selfies 2015-2016")

Doch das Nackedei-Foto teilte die Kurven-Queen nicht (nur), um Aufmerksamkeit zu erregen: Wie sie ihren Followern mitteilt, ist es Teil des neuen Fotobuches der Starfotografen Mert Alas und Marcus Piggott, das am Donnerstag erscheint. Für das Fotografen-Duo standen auch schon Größen wie Naomi Campbell (47), Scarlett Johansson (32) und Madonna (59) vor der Kamera.