Justin Bieber entfernt Po-Bild von Instagram

Justin Bieber hat sein aufsehenerregendes Po-Bild von Instagram gelöscht. Der Popstar hat es einer "nahestehenden Person" zuliebe entfernt.
von  (mos/spot)
Justin Bieber entschuldigt sich für sein Po-Bild
Justin Bieber entschuldigt sich für sein Po-Bild © Invision2014

Los Angeles - Justin Bieber (21, "Boyfriend") sorgte zuletzt mit einem Bild seines blanken Hinterns für Aufsehen. Jetzt hat der Teenie-Schwarm einen Rückzieher gemacht und den viel diskutierten Schnappschuss von seinem Instagram-Account entfernt - das jedoch nicht, weil er ihn für "schlecht" hält.

Sehen Sie auf MyVideo gleich einen ganzen Clip über den Bieber-Po

In einem Post nennt Bieber den wahren Grund: "Eine mir nahestehende Person, deren Tochter mir folgt, hat sich geschämt, dass ihr Kind meinen Hintern gesehen hat." Die Gelegenheit nutzt der 21-Jährige auch gleich, um sich bei denen zu entschuldigen, die sich durch das als Witz gemeinte Foto "angegriffen gefühlt haben": "Ich habe nicht bedacht, dass mir auch Kinder folgen", schreibt Bieber.

Lesen Sie hier: Justin Bieber zeigt nackten Hintern auf Instagram

Möglich wäre auch, dass der Sänger der Häme ein Ende setzen wollte, die er seit dem Post des Belfies ("Butt-Selfie") hatte ertragen müssen: Spaß-Collagen sprossen wie Pilze aus dem Web-Boden und auch Kollegin Miley Cyrus (22, "Wrecking Ball") spöttelte fleißig mit. Auf Instagram modellierte sie "Biebs" einen vergrößerten Hintern ins Bild.