Innige Küsse: Paris Jackson und Cara Delevingne turteln öffentlich

Anzeichen für eine Liebe gab es viele, nun setzen Paris Jackson und Cara Delevingne den Spekulationen die Krone auf. Der Grund: innige Küsse auf offener Straße.
von  (cos/spot)

Schon vor wenigen Wochen machten Paris Jackson (19) und Cara Delevingne (25) mit vertrauten Bildern auf Instagram auf sich aufmerksam. Damals kniete die 19-Jährige mit einer roten Rose vor ihrer angeblich nur guten Freundin Cara. Mit dieser gegenseitigen Bezeichnung dementierten die beiden stets aufkommende Liebes-Gerüchte. Doch bei den neuesten Schnappschüssen ist diese Ausrede wohl kaum noch glaubwürdig.

 

Erleben Sie Cara Delevingne in "Margos Spuren" - den Film gibt es hier

Auf Bildern, die der britischen "Daily Mail" vorliegen, sind die beiden Frauen eng umschlungen in Los Angeles zu sehen. Doch nicht nur das: Paris und Cara tauschen innige Küsse auf öffentlicher Straße und tanzen unbekümmert vor sich hin. Gemeinsam sollen sie mit Paris' Patenonkel Macaulay Culkin (37, "Kevin - Allein zu Haus") und dessen Freundin, Disney-Star Brenda Song (29), auf einem Doppeldate gewesen sein. Ob das Versteckspiel damit nun endlich vorbei ist?

 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert


Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert