Inhorgenta Award 2018 in München: Promis feiern bei den Schmuck-Oscars

Diamonds are a girl’s best friend. Das wurde jetzt im Postpalast beim "Inhorgenta Award", als Abschluss der Schmuck-Messe München, wieder deutlich. Ein Abend mit Glitzer und Glamour, kostbaren Schmuckstücken – und vielen Promis.
von  Andrea Vodermayr
Barbara Becker und Freund Juan Salaberry
Barbara Becker und Freund Juan Salaberry © BrauerPhotos

Diamonds are a girl’s best friend. Das wurde jetzt im Postpalast beim "Inhorgenta Award", als Abschluss der Schmuck-Messe München, wieder deutlich. Ein Abend mit Glitzer und Glamour, kostbaren Schmuckstücken – und vielen Promis.

Es funkelten um die Wette: Topmodel Franziska Knuppe, Nina Ruge, Schauspielerin Doreen Dietel (eröffnet ein eigenes Bistro am Tegernsee) und Barbara Becker. Sie war zum ersten Mal dabei und strahlte mit ihrem Freund Juan in die Kameras: "Er ist eines meiner Schmuckstücke." Hach ... 

Franziska Knuppe brachte den Frühling nach München, hatte aber ihren Ehering nicht am Finger: "Ich habe ihn einmal bei einem Model-Job liegen gelassen, aber zum Glück wiedergefunden. Seither lasse ich ihn bei Jobs lieber zu Hause – aus Angst, ihn noch einmal zu vergessen."

Nina Ruge war zum zweiten Mal zu Gast: "Schmuck muss meine Stimmung und Persönlichkeit unterstreichen und er muss zum Anlass passen, aber er darf keinesfalls protzig sein. Ich trage lieber nur ein besonderes Stück, der eine besondere Aussage hat."

Alle Promi-Bilder der Schmuckmesse finden Sie in der Fotostrecke.