Heidi Klum: Zu sexy für Charity-Event?

Sie ist vierfache Mutter, ein großes Herz für Kinder darf man ihr also auf jeden Fall abnehmen. Für den Start in die Weihnachtssaison wählte Entertainerin Heidi Klum dennoch ein denkbar unpassendes Kleid.
von  (ili/spot)
Charity kann so sexy sein: Heidi Klum im Kinderkrankenhaus
Charity kann so sexy sein: Heidi Klum im Kinderkrankenhaus © Facebook.com/HeidiKlum

Los Angeles - "Ich bin glücklich, beim Anzünden des Weihnachtsbaumes im Kinderkrankenhaus Los Angeles dabei zu sein und den Check des Helping Hands Fonds präsentieren zu dürfen", postet Entertainerin Heidi Klum (41, "Natürlich erfolgreich") auf ihrem Facebook-Profil. Glücklich, aber etwas unpassend gekleidet, möchte man hinzufügen, denn ein schwarzes Ultraminispitzenkleid im Kinderkrankenhaus strahlt zwar Sexappeal, aber eher keine kindgerechte Lebensfreude aus.

Wer so provoziert, ist gefundenes Fressen für die Parodie-Künstler von "Switch reloaded" - hier geht's zum MyVideo-Clip

Zum Image der Blondine passt der Auftritt allerdings schon, denn seit einiger Zeit provoziert sie regelmäßig mit anzüglichen Fotos auf ihren Social Media Accounts. Ihre Fans danken es nur teilweise. Unter die Jubel-Kommentare mischen sich immer wieder auch mahnende Stimmen, sie solle doch bitte auch an ihre Kinder denken. Und davon hat Heidi Klum immerhin vier: zwei Mädchen und zwei Jungen im Alter von 5 bis 10 Jahren.