Fergie und Josh Duhamel feiern "Die Hose passt nicht"-Tag

Das Promi-Paar hat zu Thanksgiving an Freunde und Fans eine Grußkarte geschickt, auf der nur die Köpfe der Familie zu sehen waren.
von  (ami/spot)
Wünschen frohe Feiertage als Village People: Josh Duhamel (l.) und Ehefrau Fergie (2.v.r.)
Wünschen frohe Feiertage als Village People: Josh Duhamel (l.) und Ehefrau Fergie (2.v.r.) © Twitter/@joshduhamel

Da trauten sich Schauspieler Josh Duhamel und Frau Fergie wohl nicht komplett auf's Bild: Das Promi-Paar hat zu Thanksgiving an Freunde und Fans eine Grußkarte geschickt, auf der nur die Köpfe der Familie zu sehen waren. Womöglich war die Truthahn-Portion der beiden etwas zu groß - das gibt zumindest der Hollywood-Star zu.

Thanksgiving ist einer der beliebtesten Feiertage in den USA. Kein Wunder, besteht dieser doch hauptsächlich daraus, sich mit einem Truthahn und jeder Menge anderer Leckereien den Bauch vollzuschlagen und für den Rest des Tages - vor allem vor dem Fernseher - alle Fünfe gerade sein zu lassen. Nicht anders dürfte es bei der Familie Duhamel laufen, zumindest haben Sängerin Fergie (38) und ihr Ehemann, Schauspieler Josh (41, "Save Haven"), am Donnerstag ihren ganz persönlichen "Meine Hosen passen nicht"-Tag gefeiert.

Wer hat nicht schon einmal zu "YMCA" von den Village People getanzt? Den Klassiker erhalten Sie hier

Das Paar hatte bei Twitter eine Thanksgiving-Karte gepostet, auf der die beiden, ihr kleiner Sohn und der Familienhund als Village People zu sehen sind. "Vieles, wofür wir dankbar sein dürfen. Habt einen schönen 'meine Hosen passen nicht'-Tag!!", schrieb Josh begleitend auf Twitter. Doch so durchtrainiert, wie die beiden Stars in der Öffentlichkeit stets auftreten, dürften ihre Hosen nicht lange unbenutzt im Schrank liegen.