Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead sind Eltern geworden

Überraschung! Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead sind Eltern geworden. McGregors älteste Tochter Clara bestätigt die Geburt des kleinen Jungen.
von  (ili/spot)
Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead haben ein Baby bekommen.
Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead haben ein Baby bekommen. © imago/ZUMA Wire

Das Schauspielerpaar Ewan McGregor (50, "Trainspotting") und Mary Elizabeth Winstead (36, "Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn") freut sich über das erste gemeinsame Kind. Die überraschende Babynews verbreitete am Sonntag zuerst seine älteste Tochter Clara Mathilde McGregor (25) via Instagram.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Erste Fotos plus der Babyname

Zu zwei Fotos, auf denen sie das Baby in den Armen hält, schreibt McGregor den liebevollen Gruß: "Willkommen auf der Welt kleiner Bruder! Glückwunsch an meinen Dad & Mary - das ist das größte Geschenk."

Eine Stunde später meldete sich auch Claras jüngere Schwester Esther Rose McGregor (19) mit niedlichen Fotos via Instagram zu Wort und verriet dabei sogar schon den Namen: "Willkommen in der Familie kleiner Laurie".

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Er hat jetzt fünf Kinder

Der schottische Schauspieler Ewan McGregor und seine US-amerikanische Kollegin Mary Elizabeth Winstead standen für die dritte Staffel der Fernsehserie "Fargo" gemeinsam vor der Kamera und sind seit 2017 ein Paar.

McGregor war von 1995 bis 2020 mit Eve Mavrakis (55) verheiratet und ab 2017 getrennt. Er ist Vater von vier Töchtern - und dem neugeborenen Sohn.