Die schönsten Kleider von Prinzessin Diana

Prinzessin Diana war eine Stil-Ikone. Einige ihrer Kleider werden jetzt ausgestellt - und erinnern Fans an die ein oder andere Geschichte. Das sind die schönsten Roben.
von  (sas/spot)


Ein Kleidungsstück, das viele Besucher in seinen Bann zieht: Die Rüschenbluse von Dianas Verlobungsfoto 1981. Foto:© SWNS.com


Auch dieses dunkelblaue Samtkleid ist berühmt: Diana tanzte darin 1985 mit John Travolta. Foto:© SWNS.com


Das grüne Neckholder-Dress ist ein Entwurf von Catherine Walker - Dianas Lieblings-Designerin. Foto:© Historic Royal Palaces


Diana setzte mit ihren Kleidern Statements: Das Flamenco-Kleid trug sie 1987 in Spanien. Foto:© Historic Royal Palaces

Im gleichen Jahr zeigte sie sich in Cannes in dieser von Grace Kelly inspirierten Robe. Foto:© Historic Royal Palaces


Auch das kunstvolle "Elvis Dress" erregte 1989 Aufsehen. Foto:©Victoria & Albert Museum, London


Bei Krankenbesuchen trug Diana gern Blumen-Print - um die Patienten aufzumuntern. Foto:© Historic Royal Palaces


Es durfte aber auch glamouröser sein, wie bei diesem Versace-Kleid. Foto:© Historic Royal Palaces


Dieses Glitzerkleid von 1989, nannte Lady Di liebevoll "Mermaid Dress", Meerjungfrauen-Kleid. Foto:© Historic Royal Palaces


Anders, aber trotzdem elegant: Dianas einfarbige Kostüme, hier in kräftigem Rot. Foto:© Historic Royal Palaces


Manchmal mochte es Diana aber auch ein bisschen verspielter, wie bei diesem romantischen Abendkleid. Foto:© Historic Royal Palaces


Und sie wagte sich auch an unkonventionelles, zum Beispiel an dieses Samtkleid mit Schößchen. Oder... Foto:© Historic Royal Palaces

...dieses Cocktailkleid mit Off-Shoulder-Schnitt und großer Schleife. Foto:© Historic Royal Palaces


Kleider aus den Schattenseiten der Ehe mit Prinz Charles wurden zwar ausgespart. Die ausgestellten Kleidungsstücke laden aber dennoch zum Träumen ein - und bringen die 1997 verstorbene Königin der Herzen ein bisschen zurück. Foto:© Historic Royal Palaces