Christina Aguilera mit Busenblitzer

Christina Aguilera mit Busenblitzer
von  (jwl/spot)
Gewährte unfreiwillig noch tiefere Einblicke als sonst: Christina Aguilera
Gewährte unfreiwillig noch tiefere Einblicke als sonst: Christina Aguilera © F. Sadou/AdMedia/ImageCollect

Das war wohl keine Absicht! US-Popstar Christina Aguilera (38, "Genie in a Bottle") spielt gerade mehrere Shows in Las Vegas. Dabei passierte ihr ein kleines Missgeschick. Am Samstagabend verrutschte ihr Kleid sehr ungünstig. Für die Fans gab es so einen tiefen Einblick in ihr Dekolleté. Sogar ihre mit silbernem Band abgeklebten Brustwarzen waren zu sehen, wie das britische Boulevardblatt "The Sun" berichtet. Doch die Sängerin wusste damit umzugehen.

Das Album "Liberation" von Christina Aguilera können Sie sich hier sichern

Auf den Bildern trägt sie ein lavendelfarbenes Korsett-Kleid, das zwar offensichtlich einen Tick zu weit nach unten gerutscht ist, doch laut dem Bericht verhielt sich Aguilera so, wie man das von einem Profi erwartet: Sie ließ sich nichts anmerken und machte auf der Bühne weiter wie bisher.