Bekannt aus "Bad Girls Club": Reality-TV-Star Demitra Roche ist tot

Demitra Roche war in der achten Staffel der Reality-TV-Show "Bad Girls Club" zu sehen. Am Mittwoch (22. Juli) starb sie im Alter von nur 34 Jahren.
von  (wag/spot)
Demitra Roche wurde nur 34 Jahre alt.
Demitra Roche wurde nur 34 Jahre alt. © Demitra Roche/Facebook

US-Reality-TV-Sternchen Demitra "Mimi" Roche ist tot. Die 34-Jährige wurde 2012 in der achten Staffel von "Bad Girls Club" unter dem Spitznamen "The Miami Maverick" bekannt. Ihre Todesursache ist dem US-amerikanischen Magazin "People" zufolge bislang noch unklar.

Sehen Sie hier die zwölfte Staffel von "Bad Girls Club" auf Amazon

"Mimi war gut zu jedem, der ihr über den Weg lief"

Der Tod des TV-Sternchens wurde von Musikproduzent Vince Eyma bekannt gegeben, dem Gründer des Plattenlabels Valholla Entertainment. Auf Twitter postete er mehrere Fotos des Stars und schrieb: "Mir fehlen die Worte. Mimi war gut zu jedem, der ihr über den Weg lief." Roche, die 2011 eine führende Rolle in der Redaktion seiner Firma innehatte, sei eine "große Träumerin" gewesen und ihr Tod breche ihm "das Herz".