Auflösung bei "The Masked Singer" 2021: Wer ist raus, welcher Promi hat gewonnen?

Die Show "The Masked Singer" verbindet Gesang und Rätselspaß. Die Zuschauer erwarteten mit Spannung, wer hinter den diesjährigen Masken und unter den bunten Kostümen steckte. Im Finale wurden die letzten Identitäten enthüllt. Welche Promis waren bei der Frühjahrsstaffel dabei?
von  Sven Geißelhardt, Steffen Trunk
Welche Promis mussten ihre Masken bei "The Masked Singer" 2021 schon abnehmen?
Welche Promis mussten ihre Masken bei "The Masked Singer" 2021 schon abnehmen? © ProSieben/Willi Weber

"The Masked Singer" endete am 23. März mit einem großen Finale. Welche Prominente waren in dieser Frühjahrsstaffel 2021 dabei? Wer sorgte bei Zuschauern und Jurymitgliedern für eine große Überraschung?

Promis und Kostüme bei "The Masked Singer" 2021: Wer war dabei?

Zehn verkleidete VIPs kämpften um den Sieg bei "The Masked Singer". Mit dabei waren 2021 kreative Kostüme wie Dinosaurier, Schwein, Einhorn, Flamingo, Küken, Leopard, Monstronaut, Quokka, Schildkröte und Stier.

Sieger von "The Masked Singer": Sasha hat als Dino gewonnen

Sänger Sasha durfte am Ende der Frühjahrsstaffel von "The Masked Singer" jubeln. Die Zuschauer wählten ihn als Gewinner der Masken-Show. Er überzeugte mit seinen Performances als Dino – und mit seiner vielfältigen Stimme.

Sasha gewann das Zuschauervoting und jubelte im Dino-Kostüm.
Sasha gewann das Zuschauervoting und jubelte im Dino-Kostüm. © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/dpa

Platz zwei von "The Masked Singer": Cassandra Steen war die Leopardin 

Sie war die große Frau hinter der noch größeren Stimme: Sängerin Cassandra Steen steckte unter der Leopardin. Um ihre Körpergröße von 1, 87 m nicht zu verraten, saß sie bei ihren Auftritten.

Cassandra Steen wurde Zweite bei "The Masked Singer".
Cassandra Steen wurde Zweite bei "The Masked Singer". © imago images/POP-EYE

Dritter von "The Masked Singer": Ross Antony war der Flamingo

Unter dem Flamingo-Kostüm steckte Sänger Ross Antony. Er wurde Dritter der Frühjahrsstaffel "The Masked Singer" 2021. 

Ross Antony war als Flamingo verkleidet.
Ross Antony war als Flamingo verkleidet. © imago images/POP-EYE

Final-Show: Erster Promis ist rausgeflogen

Dino, Flamingo, Schildkröte und Leopard standen im Finale von "The Masked Singer" 2021. Als erstes von den Zuschauern wurde die Schildkröte rausgewählt – darunter steckte Musiker Thomas Anders.

Thomas Anders war die Schildkröte bei "The Masked Singer".
Thomas Anders war die Schildkröte bei "The Masked Singer". © dpa/Britta Pedersen

Monstronaut verpasst das Finale bei "The Masked Singer": Hinter der Maske verbarg sich Thore Schölermann

Die Finalteilnehmer von "The Masked Singer" 2021 stehen fest. Der Monstronaut hat es leider nicht geschafft und musste sich enthüllen. Thore Schölermann hatte sich in die tierische Verkleidung geworfen.

Thore Schölermann war bei "The Masked Singer" 2021 dabei und hatte sich als Monstronaut verkleidet.
Thore Schölermann war bei "The Masked Singer" 2021 dabei und hatte sich als Monstronaut verkleidet. © Willi Weber/ProSieben/dpa

Aus für Stier im "Masked Singer"-Halbfinale: Guildo Horn steckte dahinter

In der vorletzten Folge von "The Masked Singer" 2021 war für den Stier Schluss. Der verkleidete Promi ließ seine Maske fallen und offenbarte seine wahre Identität. Dahinter steckte niemand Geringeres als Guildo Horn.

Schlagersänger Guildo Horn hatte sich bei "The Masked Singer" 2021 als Stier verkleidet.
Schlagersänger Guildo Horn hatte sich bei "The Masked Singer" 2021 als Stier verkleidet. © imago/Horst Galuschka

Judith Rakers lässt ihre Maske fallen: Sie war das Küken

Das Küken hat den Einzug in das Halbfinale von "The Masked Singer" 2021 verpasst. Zu wenige Zuschauer riefen für das niedliche Federvieh an. Der VIP musste sich enttarnen: Im Kostüm verbarg sich "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers.

Enttarnt: Moderatorin Judith Rakers nimmt ihre Maske ab.
Enttarnt: Moderatorin Judith Rakers nimmt ihre Maske ab. © Willi Weber/ProSieben/dpa

Quokka ist raus: Henning Baum steckte hinter der Maske

Ein weiterer Promi hat bei "The Masked Singer" 2021 seine Maske fallen lassen und seine wahre Identität enthüllt. Schauspieler Henning Baum stecke in der Verkleidung des Quokkas.

Enttarnt: "Das Quokka" entpuppt sich als Schauspieler Henning Baum.
Enttarnt: "Das Quokka" entpuppt sich als Schauspieler Henning Baum. © Willi Weber/ProSieben/dpa

Franziska van Almsick enttarnt: Das Einhorn musste bei "The Masked Singer" die Maske fallen lassen

Auch in Folge zwei der erfolgreichen Show musste ein Promi seine Identität preisgeben. Hinter der Maske des Einhorns steckte Ex-Schwimm-Star Franziska van Almsick.

Franziska van Almsick stand als Einhorn auf der Bühne von "The Masked Singer" 2021.
Franziska van Almsick stand als Einhorn auf der Bühne von "The Masked Singer" 2021. © ProSieben/Willi Weber

Erster Promi enthüllt: Hinter dem Schwein steckte Katrin Müller-Hohenstein

Bereits in der ersten Folge (16.2.) der erfolgreichen Show musste ein Promi seine Maske abnehmen und seine Identität enthüllen.

Katrin Müller-Hohenstein war als Schwein verkleidet.
Katrin Müller-Hohenstein war als Schwein verkleidet. © ProSieben/Willi Weber

Im Kostüm des Schweins steckte niemand geringeres als Sport-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein. Im Duell gegen das Einhorn hat das Schwein den Kürzeren gezogen. 

Mega-Quoten: "The Masked Singer" kommt mit Rekord zurück

"The Masked Singer" ist 2021 stärker denn je in die vierte Staffel gestartet. 3,55 Millionen (12,3 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr ein. Das ist ein Zuwachs um mehr als 200.000 Zuschauer gegenüber dem Beginn der dritten Staffel im Herbst und ein Bestwert für einen Auftakt der ProSieben-Show. In der für Privatsender wichtigen Zielgruppe im Alter von 14 bis 49 war "The Masked Singer" mit 26,7 Prozent Marktanteil die stärkste Sendung. In dieser Folge erhielt Fußball-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (55) im Schweinchenkostüm die wenigsten Stimmen und wurde enttarnt.