Zwei Frauen sterben bei Autounfall in Brandenburg

Vollsperrung einer Bundesstraße über Stunden nach einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen ums Leben kamen. Der Unfallverursacher soll mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten sein.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 96a zwischen Schildow und Schönfließ sind zwei Frauen ums Leben gekommen.
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 96a zwischen Schildow und Schönfließ sind zwei Frauen ums Leben gekommen. © Blp Christian/dpa
Mühlenbecker Land

Zwei Frauen sind bei einem Verkehrsunfall im Mühlenbecker Land in Brandenburg am Samstagabend ums Leben gekommen.

Die Fahrerin im Alter von 32 Jahren und ihre 28-jährige, im sechsten Monat schwangere Beifahrerin starben noch an der Unfallstelle, wie die Polizeidirektion Oberhavel am Sonntag mitteilte.

Der Unfallverursacher und sein 31-jähriger Beifahrer wollten daraufhin vom Unfallort flüchten. Beide seien aber in etwa 800 Meter Entfernung gefasst worden, hieß es.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 23-jährige Berliner Autofahrer in einer Rechtskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Er stieß dann mit dem Wagen zusammen, in dem die Frauen saßen. Zwei weitere Insassen des Fahrzeugs im Alter von 31 und 33 Jahren kamen in Krankenhäuser.

Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Unfallflucht und der fahrlässigen Tötung. Ein Gutachter untersuchte den genauen Unfallhergang. Beide Fahrzeuge, die nicht mehr fahrbereit waren, mussten geborgen werden. Die Bundesstraße war für acht Stunden voll gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210711-99-339994/3

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Deutschen Presse-Agentur (dpa). Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen