Deal

Hier erhalten Sie Corona-Schnelltests ab 5,80 Euro pro Stück

Um sich selbst und Ihre Liebsten zu schützen und die Wahrscheinlichkeit einer Corona-Infektion zu minimieren, sollten Sie im Vorfeld einen Schnelltest durchführen. Im Shopping-Deal erhalten Sie zugelassene Coronavirus-Antigentests jetzt günstig direkt nach Hause geliefert: zum Beispiel den praktischen 5er-Pack für nur 32,49 Euro oder den Vorratspack mit 50 Stück, bei dem Sie pro Test lediglich 5,80 Euro zahlen.
| AZ-Deal / Anzeige
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4 – Artikel empfehlen
Seine Mitmenschen und sich selbst zu schützen, ist in dieser außergewöhnlichen Zeit sehr wichtig. Exklusiver Deal von FOCUS Online.
Seine Mitmenschen und sich selbst zu schützen, ist in dieser außergewöhnlichen Zeit sehr wichtig. Exklusiver Deal von FOCUS Online. © AESKU.RAPID / AZ

Dass Schnelltests im Gegensatz zu PCR-Tests schon binnen weniger Minuten ein Ergebnis liefern, liegt daran, dass sie ganz ohne Labor auskommen. Stattdessen wird die Infektion über einen Teststreifen anhand bestimmter Virusproteine nachgewiesen. Ein Ergebnis liegt in der Regel schon nach etwa 15 Minuten vor. 

NEUE ENTWICKLUNG AUS DEUTSCHLAND - INNOVATIV - EINFACH - HOHE ZUVERLÄSSIGKEIT

Corona-Selbsttest für zu Hause im Überblick:


Hier geht's zum Angebot


  • skalierbarer und minutenschneller Nachweis von COVID-19-Antigenen
  • Probeentnahme im vorderen Nasenbereich
  • Ergebnis: nach circa 15 Minuten
  • Sensitivität: 100 Prozent
  • Spezifität: 98 Prozent
  • Test-Kits: SARS-CoV-2-Antigen-Testkassette, Probenextraktionspuffer, Einweg-Virusprobenabstrich, Probenbeutel, Gebrauchsanweisung
  • Zulassung seit 3. März 2021 beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Laientest: 5640-S-022/21, BfArM AT363/20
  • Lieferzeit: circa 5 Tage

Der Antigentest ist BfArM gelistet und somit erstattungsfähig (z. B. für Ärzte und Pflegeeinrichtungen). Die Kassenleistung beinhaltet Sachkosten in Höhe von maximal 9 € und Behandlungskosten von 15 € pro Test.


Hier Corona-Schnelltest für Zuhause bestellen


Zuverlässig, schnell, einfach – Testdurchführung erfolgt in vier Schritten

AESKU.RAPID SARS-CoV-2 ist ein immunchromatographischer Antigen-Schnelltest zum direkten Nachweis von SARS-CoV-2 NP-Antigen in menschlichen Nasen-Abstrichproben. Dank seiner einfachen Handhabung durch die minimal invasive Probenentnahme als Nasen-Abstrich (2,5 cm Tiefe) und der Auswertung mittels Testkassette eignet sich dieser Test sehr gut für die Anwendung bei: Kleinkindern, Schülern, gehandicapten Personen, professionellen Sportbetrieb und großen verarbeitenden Betrieben wie zum Beispiel Schlachthöfen. Ideal auch bei körpernahen Dienstleistungen wie beispielsweise: Kosmetik, Friseur, Tatoo-Studios. Auch in Ski-Gebieten zum Testing einsetzbar, da der Test bereits bei Temperaturen zwischen 2°C und 8°C anwendbar ist. Klicken Sie hier für ein Anwendungsvideo.

Minimal invasiver Nasen-Abstrich (>= 2,5 cm tief im vorderen Nasenbereich). Vor der Durchführung des Tests weist der Hersteller darauf hin, dass die zu testende Person sich zuvor die Nase schnäuzen und die Hände waschen soll. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung und der Kurzanleitung.

So funktioniert die Testdurchführung:

  1. Fuhren Sie vorsichtig das Teststäbchen etwa 2,5 cm tief in ein Nasenloch ein. Rollen Sie das Teststäbchen 5x an der Nasenschleimhaut entlang. Wiederholen Sie diesen Prozess mit dem selben Teststäbchen im anderen Nasenloch.
  2. Führen Sie das Teststäbchen in das Probenröhrchen ein und bewegen Sie das Teststäbchen mindestens 30 bis maximal 45 Sekunden in der Flüssigkeit vorsichtig auf und ab. Bewegen Sie dann das Teststäbchen zum Mischen mehrmals im Kreis. Während Sie das Teststäbchen entfernen, drücken Sie die Wände des Proberöhrchens zusammen. Drücken Sie den angebrachten Tropfaufsatz auf das Proberöhrchen.
  3. Geben Sie 3 Tropfen der Probelösung durch vorsichtiges drücken des Proberöhrchens in die Probevertiefung (S) der Testkassette. Warten Sie 15 Minuten nach Probenauftrag auf das Ergebnis. Lassen Sie die Testkassette in dieser Zeit bitte ruhig liegen.
  4. Beurteilen Sie das Testergebnis nach Ablauf der Wartezeit von 15 Minuten innerhalb eines Zeitfensters von 5 Minuten.

Solche Schnelltests können immer nur eine Momentaufnahme sein und vor allem bei Menschen mit hoher Viruslast gut anschlagen. Ein negatives Testergebnis muss nicht heißen, dass man das Virus nicht schon in sich trägt. Ein negatives Ergebnis befreit außerdem nicht davon, die Regeln zum Mindestabstand, zu Hygiene, Maskentragen und Lüften einzuhalten. Bei jedem positiven Test zu Hause sollte sofort ein Anruf beim Hausarzt oder Gesundheitsamt erfolgen.


Hier Corona-Schnelltest günstig bestellen


Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4 – Artikel empfehlen