"Kältepol" Thüringen - Tiefstwert von minus 26,7 Grad

Das sehr kalte Winter-Wetter hat Thüringen fest im Griff. Die Temperaturen sind im Keller.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Eisige Zeiten in Thüringen: Ein ICE fährt bei Arnstadt auf der Strecke zwischen Berlin und München entlang der Autobahn A71.
Eisige Zeiten in Thüringen: Ein ICE fährt bei Arnstadt auf der Strecke zwischen Berlin und München entlang der Autobahn A71. © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Offenbach

Deutschland hatte in der Nacht zu Mittwoch eine ganz besonders kalte Mitte mit "Kältepol" Thüringen: Nach vorläufigen Ergebnissen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wurden dort die kältesten Werte gemessen.

Mühlhausen lag dabei mit minus 26,7 Grad an der Spitze, gefolgt von Olbersleben mit minus 26 Grad und Dachwig mit minus 25,7 Grad. In die Nähe solcher eisigen Werte kamen nur noch Messstationen in Osthessen: In Sontra wurde mit minus 25,6 Grad ein Kälterekord für die dortige Messstation erreicht. Am Flughafen Fritzlar wurden immerhin noch minus 24 Grad erreicht.

Von deutschen Kälterekorden sind diese Werte nach DWD-Angaben allerdings noch deutlich entfernt: Auf der Zugspitze wurden schon einmal minus 35,6 Grad gemessen, während der historische Rekord jenseits der Berggipfel in den 70-er Jahren im sächsischen Marienberg mit minus 35,5 Grad verzeichnet wurde. "Im Zuge des Klimawandels sind das aber schon besondere Werte", sagte ein DWD-Meteorologe zu den Frostgraden am Mittwoch.

© dpa-infocom, dpa:210210-99-376971/3

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Deutschen Presse-Agentur (dpa). Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen