Stammstrecke dicht - Chaos am Vormittag

Und immer wieder grüßt das Münchner S-Bahnchaos: Aufgrund einer Oberleitungsstörung war die Stammstrecke am Freitagvormittag für knapp zwei Stunden dicht.
von  az
Hier geht mal wieder nichts mehr: Die S-Bahn München.
Hier geht mal wieder nichts mehr: Die S-Bahn München. © Frank Leonhardt/dpa

Und immer wieder grüßt das Münchner S-Bahnchaos: Aufgrund einer Oberleitungsstörung war die Stammstrecke am Freitagvormittag für knapp zwei Stunden dicht.

München - Der große Pendler-Ansturm war zwar schon vorbei, trotzdem sorgte eine Oberleitungsstörung am Freitagvormittag bei der S-Bahn für Chaos. Aufgrund einer technischen Störung am Stachus war nahezu die komplette Stammstrecke dicht. Von 10 bis 12 Uhr fuhren keine Züge zwischen Donnersbergerbrücke und Isartor.

Lesen Sie hier: Tarifkonflikt: Doch kein Streik bei der S-Bahn?