Überflüssig?

AZ-Leser Benedikt Lautenbach wundert sich über ein neues Halteverbotsschild in der Schwarzmannstraße gegenüber den Hausnummern 6 und 8.
von  Benedikt Lautenbacher

Schwabing - Ein neu installiertes, festes absolutes Haltverbot ohne jeden Sinn gibt es in der Schwarzmannstraße gegenüber den Hausnummern 6 und 8.

Daneben ist gleich eine Sperrfläche. Die ist gut, damit ein Hausmeister die Mülltonnen auf die Straße schieben kann.

Im Bereich Schleißheimerstraße kann man eigentlich nirgends mehr parken: Baustellen sind am Josephsplatz, in der Görresstraße, zum Teil in der Schleißheimer Straße und in der Zentnerstraße.

Was ist Ihnen in Ihrem Stadtteil aufgefallen? Hier können Sie die Fotos hochladen. Oder mailen Sie Ihren Beitrag an stadtviertel@abendzeitung.de.