Transit: Neue Bar auf Dachterrasse im Werksviertel eröffnet

In der Rooftop-Bar können sich die Gäste auf ausgesuchte Drinks in lässiger Atmosphäre freuen.
von  AZ
Das neue Transit im Werksviertel-Mitte.
Das neue Transit im Werksviertel-Mitte. © off-events

Berg am Laim – Im Werkviertel beim Ostbahnhof hat am Freitag eine neue Bar auf einer Dachterrasse eröffnet. Passend zur Umgebung befindet sich die Rooftop-Bar Transit natürlich auch auf einem Dach eines Containers.

"Wir bieten eine coole, urbane Fläche, die nicht zu ernst und spießig ist, aber trotzdem chic", sagt Jonathan Olbrich, der gemeinsam mit Christian Ruffing die Bar betreibt.

Transit: Neue Bar auf Dachterrasse im Werksviertel

Das Konzept des neuen Ladens ist eine bunte Mischung aus ein bisserl Bar, etwas Café und auch eine gewisse Clubatomsphäre dürfen die Gäste erwarten. "Wir verbinden hier alles – mit dem Urban Biergarten, dem Club, dann noch das Café und die Rooftop-Bar", erklärt Ruffing.  Außerdem soll sich jeder im neuen Transit wohlfühlen, so der Betreiber weiter.

Gastronomisch wird auf ausgesuchte Weine und Cocktails gesetzt. Verhungern wird im Transit auch niemand. Den Gast erwartet eine Auswahl an kleinen Gerichten und Snacks.  

Transit, Montag – Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 14 Uhr bis Open End.