Stadtwerke drücken aufs Gas

In den nächsten Jahren bauen die SWM das Fernwärmenetz im Münchner Westen weiter aus, um diese Gebiete mit ökologischer Fernwärme zu versorgen.
von  ber
Die Fernwärme-Erschließungsgebiete dieses Jahres sind grün markiert.
Die Fernwärme-Erschließungsgebiete dieses Jahres sind grün markiert. © SWM

Pasing - "Die SWM bemühen sich, die Beeinträchtigungen durch die Bauarbeiten so gering wie möglich zu halten und bitten die betroffenen Anwohner um Verständnis", heißt es bei den Stadtwerke zu den Begleiterscheinungen der Ausbau-Offensive. "Denn der Aufwand lohnt sich: Der Fernwärmeausbau trägt entscheidend zur Klimaverbesserung in München bei."

Der Stadtteil Pasing steht ganz oben auf der Ausbau-Liste. Der Umfang der im Gebiet Pasing geplanten Baumaßnahmen umfasst die Haberlandstraße, Hieronymusstraße, Volmstraße, Ulrich-Kortler-Weg, Manzingerweg, Institutstraße mit Würm-Durchörterung, Planegger Straße sowie Landsberger Straße zwischen Atterseestraße und Laimer Kreisel.