„schoenerboarden“-Flohmarkt in der Blumengrossmarkthalle in München

Auf dem „schoenerboarden“-Flohmarkt können sich Winterbegeisterte mit Ausrüstung eindecken.
von  AZ
Wer so ein Snowboard möchte, findet es vielleicht beim Flohmarkt.
Wer so ein Snowboard möchte, findet es vielleicht beim Flohmarkt. © Flyer "schoenerboarden"

Der Winter kommt langsam, aber sicher auf uns zu. Wer gerne Snowboard fährt, kann sich am Sonntag mit Ausrüstung eindecken. Der Verein „schoenerboarden“ veranstaltet einen Flohmarkt, der in seiner Größe im deutschsprachigen Alpenraum einzigartig ist.

Es wird mit gebrauchtem Equipment gehandelt, dazu gibt es Glühwein und eine Stärkung am BBQ Grill. Wer nicht nur einkaufen, sondern auch helfen möchte, sollte gut erhaltene Kleidung mitbringen. Auf dem Flohmarkt sammelt Diakonia zusammen mit „schoenerboarden“ Kleiderspenden für Flüchtlinge.


Sonntag / Schäftlarnstraße 2 / ab 12 Uhr geöffnet