Quiddestraße: Jugendliche Randalierer zertrümmern Schaufensterscheiben

Am Sonntagabend haben mehrere Jugendliche mit Steinen Schaufensterscheiben eingeworfen. Die Polizei schnappte die mutmaßlichen Täter.
von  AZ
Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter erwischen. (Symbolbild)
Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter erwischen. (Symbolbild) © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Neuperlach - Randale in der Quiddestraße: Am Sonntag gegen 18 Uhr hat eine Gruppe Jugendlicher mit Steinen um sich geworfen. Eine Frau alarmierte daraufhin die Polizei. 

Mehrere Streifen rückten aus und konnten die mutmaßlichen Täter in der Nähe der Quiddestraße aufgreifen, berichtet die Polizei. Die vier Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren sollen mit den Steinen Schaufensterscheiben zertrümmert haben. 

Laut Polizei beläuft sich der Sachschaden durch die Steinwürfe auf mehrere tausend Euro. Die weiteren Ermittlungen laufen.