Poesie im Überraschungsei

Die Veranstalter rund um den Poesie-Briefkasten am Hans-Mielich-Platz haben eine Idee nicht nur zu Ostern. Jeder kann ein Gedicht schicken.
von  ah
Lust auf ein wenig Poesie und Kunst zu Ostern?
Lust auf ein wenig Poesie und Kunst zu Ostern? © privat

Giesing - Wer mag, kann jetzt zu Ostern ein Gedicht an den Poesie-Briefkasten am Hans-Mielich-Platz schicken.

Dieser Briefkasten zum Sammeln von Briefen und Gedichten hat eine eigene Adresse: Poesiebriefkasten, Hans-Mielich-Platz 2, 81543 München.

Am Ostersonntag, 20.4., kann sich beim Osterfest von 12 bis 20 Uhr im Hans-Mielich-Hof am Candidplatz zudem jeder eine poetische Überraschung abholen.