Giesinger Busbahnhof während Sommerferien komplett gesperrt

Der Busbahnhof in Giesing wird während der Sommerferien komplett gesperrt. Grund dafür ist eine umfangreiche Sanierung der Fahrbahn. Wegen der Arbeiten müssen die Haltestellen zahlreicher Buslinien verlegt werden.
von  AZ
Die Haltestellen von vielen Buslinien müssen verlegt werden. (Archivbild)
Die Haltestellen von vielen Buslinien müssen verlegt werden. (Archivbild) © imago images/Manfred Segerer

Obergiesing - Wegen Sanierungsarbeiten wird der Busbahnhof am Giesinger Bahnhof während der Sommerferien komplett gesperrt. Am Bahnhof wird eine umfangreiche Sanierung der Fahrbahn vorgenommen.

Wegen der Arbeiten werden die Haltestellen etlicher Buslinien verlegt – von 30. Juli bis 13. September.

Folgende Linien sind betroffen: 59 (Ackermannbogen), 139 (Klinikum Harlaching, Messestadt West), 147 (Kiefernstraße), 220 (Winning, Riegerweg) und O7 (MVG Museum). Sie alle halten im genannten Zeitraum vor der Schwanseestraße 2-6. Die Linien 54, N43 und N44 sind nicht betroffen und halten an ihren regulären Haltestellen.