Generalthema Vielseitigkeit

Am 27. Juni beginnt ab 19 Uhr die Kunstausstellung „Vielfältigkeit“ der Messy Fingers International Art Group im Kulturpavillon am Romanplatz, Arnulfstraße 294.
von  AZ
Das Plakat zur "Vielseitigkeits-Ausstellung".
Das Plakat zur "Vielseitigkeits-Ausstellung". © ho

Neuhausen - Die Ausstellung dauert bis einschließlich 30. Juni, 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Messy Fingers sind eine internationale Kunstgruppe, bestehend aus zehn Künstler/innen (drei davon wohnhaft in Neuhausen/Nymphenburg) die sich alle in München kennengelernt und im September 2012 die Gruppe unter den Namen Messy Fingers ins Leben gerufen haben.

Das Thema dieser Ausstellung heißt „Vielfältigkeit“ was auch bezeichnend ist für die diversen Kunstrichtungen: Malerei, Skulpturen, Fotografie und Film.

Es gibt ein buntes Programm an allen vier Tagen.