Gemeinsam gegen die Sucht

Mit der Unterstützung verständnisvoller Mitmenschen lassen sich gewissen Ziele einfacher erreichen. Auch im Hasenbergl bietet eine Selbsthilfegruppe Halt.
von  AZ

Hasenbergl - Am Montag, 1. Juli, veranstalten die Anonymen Alkoholiker (AA) Hasenbergl wie jeden Montag ein Meeting, zu dem Menschen mit Alkoholproblemen vorbei schauen können. Das eineinhalb Stunden dauernde Treffen findet um 19 Uhr im Pfarrzentrum St. Nikolaus Am Stanigplatz 12 statt.

Seit Oktober 2002 treffen sich am Hasenbergl Anonyme Alkoholiker jeden Montag zu "Meetings". Die Anonymen Alkoholiker sind Frauen und Männer, die entdeckt und für sich eingestanden haben, dass Alkohol ein Problem für sie geworden ist. Sie bilden eine weltweite Gemeinschaft, in der sie einander helfen, nüchtern zu bleiben.

Jeder, der den Wunsch hat, mit dem Trinken aufzuhören, ist den AA willkommen.

Kontakt telefonisch täglich von 18 bis 21 Uhr, unter der Nummer 19 295.