Elisabethmarkt ohne Licht

"Nils" hat dem Markt das Licht ausgepustet.
von  zif
Auf dem Elisabethmarkt gibt es derzeit kein Licht.
Auf dem Elisabethmarkt gibt es derzeit kein Licht. © LHM

Schwabing - Normalerweise tauchen zur Weihnachtszeit Zehntausende LED-Lämpchen den Schwabinger Elisabethmarkt in ein festliches Licht. Doch jetzt hat die Besinnlichkeit erst mal Pause.

<strong>Mehr Schwabing</strong>

Sturmtief „Nils“ hat dort alles durcheinandergepustet. Der Wind riss einen der Kamine auf dem Markt um – und mit ihm die Beleuchtung von den Dächern.

Für kommendes Jahr will Stadt nun eine stabilere Lösung austüfteln.