Die Vögel, wie bei Hitchcock

Am Hanns-Seidel-Platz stürzen sich Kohlraben auf ein paar Kekskrümel, die ein kleiner Bub fallen gelassen hat. AZ-Leser Dordje Matkovic hat die Szene fotografiert.
von  Dordje Matkovic
... an Szenen aus "die Vögel", schreibt er. Dabei blieb alles harmlos. Doch der kleine Bub fand das offenbar nicht lustig.
... an Szenen aus "die Vögel", schreibt er. Dabei blieb alles harmlos. Doch der kleine Bub fand das offenbar nicht lustig. © Dordje Matkovic

Am Hanns-Seidel-Platz stürzen sich Kohlraben auf ein paar Kekskrümel, die ein kleiner Bub fallen gelassen hat. AZ-Leser Dordje Matkovic hat die Szene fotografiert. Hier schreibt er, was er sich in dem Moment gedacht hat.

Neuperlach - Freitag früh auf dem Weg zur U-Bahn habe ich diese Szene wie aus einem Hitchcock-Film am Hanns-Seidel-Platz in Neuperlach fotografiert.

Was ist denn hier passiert, warum ist der Dreikäsehoch so zornig? Hat er ein paar Kekse fallengelassen und Mutti hat ihm gesagt, dass er nichts vom Boden essen darf?!

Und dann kamen ein paar Dutzend Kohlraben angeflogen, haben alles aufgegessen und wollen noch mehr? Obwohl Mutti gesagt hat, dass man nichts, was auf den Boden gefallen ist, essen darf? Das ist dann echt ein Grund, zornig zu sein!

Sie haben ebenfalls besondere Fotos? Hier können Sie sie hochladen! Oder mailen Sie Ihren Beitrag an stadtviertel@abendzeitung.de.