60-Jährige bei Autounfall verletzt

Am Nordfriedhof hat sich am späten Freitagnachmittag ein Unfall ereignet. Dabei wurde eine 60-jährige Frau verletzt.
von  AZ
Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. (Symbolbild)
Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. (Symbolbild) © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

München – Auf der Ungererstraße Höhe Nordfriedhof kam es am Freitagnachmittag kurz vor 17 Uhr zu einem Autounfall. Wie die Feuerwehr berichtet, stieß an der Kreuzung Ungererstraße und Crailsheimstraße ein Fiat 500 mit einem BMW zusammen.

Zwei Verletzte bei Unfall am Nordfriedhof

Passanten, die Zeugen des Unfalls wurden, alarmierten den Notruf. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten bei der 60-jährigen Fiat-Fahrerin mittelschwere Verletzungen fest. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Der BMW-Fahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu, die vom Notarzt vor Ort versorgt werden konnten.

Während des Einsatzes musste die Ungererstraße stadtauswärts für 30 Minuten komplett gesperrt werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit unbekannt und Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen.