Sport trifft Luxus - mit vielen Promis

800 Gäste beim Willkommensfest für den neuen 3er BMW in der kleinen Olyhalle - unter ihnen Stars wie Alexandra Polzin, Uschi Dämmrich von Luttitz oder Carolin Reiber
von  hu
Gastgeber Michael Rahe und Abend-Moderatorin Alexandra Polzin mit dem brandneuen BMW 3er der 6. Generation.
Gastgeber Michael Rahe und Abend-Moderatorin Alexandra Polzin mit dem brandneuen BMW 3er der 6. Generation.

MÜNCHEN - Er ist seit Jahrzehnten das Rückgrat des BMW-Erfolgs, das wichtigste Modell der Münchner Autobauer überhaupt. Entsprechend groß wurde schon jetzt der Start der neuen 3er-Generation am 11. Februar vorgefeiert.

Rund 800 Gästen erklärte BMW-Statthalter Michael Rahe in der Kleinen Olympiahalle voller Stolz das neue Baby: „Der BMW 3er ist einfach die sportlichste Limousine überhaupt.“

Das neue Auto in seinen neuen Ausstattungslinien „modern“, „luxury“ und „sport“, die Performance-Künstler „Miller Twins“ und den Kabarettisten Stephan Zinner bestaunten unter anderem DTM-Champion Martin Tomczyk, Schauspieler Timothy Peach, Charlotte Knobloch, BMW-Personalvorstand Harald Krüger, Schauspielerin Andrea L’Arronge, Gastronom Peter Pongratz mit Frau Arabella, Bürgermeister Hep Monatzeder, die Moderatorinnen Carolin Reiber, Charlotte Engelhardt und Uschi Dämmrich von Luttitz sowie US-Konsul Conrad R. Tribble.