PKW in Vollbrand - Auto brennt am Westpark komplett aus

Am Freitag musste die Münchner Feuerwehr am Westpark auf einer Parkinsel ein brennendes Auto löschen. Der Pkw brannte komplett aus, drei weitere Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.
von  AZ

München - Auf einer Parkinsel in der Nähe des Hansaparks ist am Freitag Morgen ein Auto komplett ausgebrannt. Beim Eintreffen der Münchner Feuerwehr stand der Golf-Variant bereits vollständig in Flammen. Das Feuer sprang auf das daneben geparkte Auto über und beschädigte es so schwer, dass ein wirtschaftlicher Totalschaden entstand.

Bei einem dritten Fahrzeug wurden durch die starke Wärmestrahlung Radkasten und Kotflügel zerstört. Der Schaden bei diesem Auto beläuft sich auf etwa 5.000 bis 7.000 Euro. Die Feuerwehr konnte den Brand vollständig löschen.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert