Auf geht’s zum Waldbauerntag

Das Zentrale Landwirtschaftsfest lädt am Mittwoch zum Waldbauerntag. Der Tag steht unter dem Motto „Bauen mit Hoiz – de Viecher gfoits“ und beginnt um 10 Uhr im Festzelt Tradition mit einer Gesprächsrunde zu aktuellen forstpolitischen Themen.
von  az
Das ZLF: Hier haben die Bauern das Sagen.
Das ZLF: Hier haben die Bauern das Sagen. © dpa

Der Blick wird am Mittwoch besonders auf das landwirtschaftliche Bauen und die mögliche, eigene Vorbildfunktion gerichtet. Mit dabei sind Forstminister Helmut Brunner, Rudolf Rosenstatter, Vorsitzender Forst-Holz-Papier Österreich, Xaver Haas, Präsident des Deutschen Holzwirtschaftsrates und der Präsident des Bayerischen Waldbesitzerverbandes e.V., Josef Ziegler.

Abschluss der Waldbauernkundgebung ist die Verlosung des 2014 mit dem Sonderpreis des Ministeriums prämierten Hühnerhauses durch proHolz Bayern.

Auch auf der Bühne in Halle 9 steht das Thema „Holz“ auf dem Programm. Um 17 Uhr beginnt eine große Diskussionsrunde.