Nackerter Nikolaus mit "ISIS"-Schrift auf dem Bauch

Ein Nikolaus in Unterhose irrte am Freitag durch den Wintermarkt am Münchner Flughafen. Auf seinem nachten Bauch prngte die Auffschrift "ISIS".
von  az
Am Samstag öffnete die 600 Quadratmeter große Eislauffläche inklusive Eisstockbahn für Besucher. Der Name Wintermarkt brachte dem Flughafen nun einen Shitstorm ein.
Am Samstag öffnete die 600 Quadratmeter große Eislauffläche inklusive Eisstockbahn für Besucher. Der Name Wintermarkt brachte dem Flughafen nun einen Shitstorm ein. © Flughafen München

Ein Nikolaus in Unterhose irrte am Freitag durch den Wintermarkt am Münchner Flughafen. Auf seinem nackten Bauch prangte die Aufschrift "ISIS".

München - In den vergangenen Tagen waren die Temperaturen zwar viel zu hoch, aber gleich mit nichts anderem als einer Unterhose und Nikolausmütze bekleidet über den Wintermarkt am Münchner Flughafen zu laufen, geht dann doch etwas zu weit. Vor allem, wenn auf dem nackten Bauch noch die Aufschrift "ISIS" geschrieben steht.

Lesen Sie hier: Wegen

In diesem Aufzug lief am Freitagnachmittag ein 28-jähriger Rumäne direkt in die Arme einer Streife der Polizeiinspektion Flughafen.

Den Beamten erklärte er seinen Auftritt als Protestaktion gegen den Krieg in Syrien. Der leicht verwirrte Germeringer erhielt nachdem er wieder eingekleidet war einen Platzverweis, teilte die Polizeiinspektion Flughafen am Montag mit.

Lesen Sie hier: Münchnen Airport Center - Wintermarkt und Eislaufen