Goldene Rakete: Süßer Salat im Konsens-Lokal

Die Goldene Rakete an der Fraunhoferstraße im AZ-Test für ein kurzes Mittagessen.
von  Jasmin Menrad
Bunter Salat im hippen Ambiente in der Goldenen Rakete.
Bunter Salat im hippen Ambiente in der Goldenen Rakete. © min

München - Die Goldene Rakete ist einer dieser Läden, auf die sich viele jüngere Münchner im Zweifel immer einigen können. Gab es früher die Pizzabuden, die auch indisch, chinesisch und amerikanisch geliefert haben, eröffnen heute Lokale, in denen Burger, Bowls, Salate und Cocktails auf der Karte stehen.

Da lässt dann einer Fünfe gerade sein und mampft seinen Bacon-and-Cheese-Burger (10,50 Euro) mit Biofleisch und ein anderer isst gesundheitsbewusst die Bowl mit Glasnudeln, Teriaki-Soße, Spargel, Buchenpilzen, Kaiserschoten, Paprika, Butternutkürbis, Sesam und Cashewkernen (12,50 Euro). Und am Wochenende sitzt man hier gemütlich zum Frühstück beisammen.

Goldene Rakete: Drei Lokale in München

Das Konzept ist so erfolgreich, dass nach Altschwabing in der Ursulastraße und der Schulstraße beim Rotkreuzplatz auch eine Goldene Rakete an der Fraunhoferstraße eröffnet hat. Die ersten Filialen hießen früher Holy Burger, bevor es Streit mit einem Teilhaber und eine Erweiterung des Konzepts gab.

Inzwischen gibt es viel mehr als nur hippe Burger – und hier sitzt man sehr Burger-Laden-untypisch am Wochenende auch schon morgens.

Süßer Salat – schönes Lokal

Weil ich bei diesem Wetter Vitamine brauche, entscheide ich mich für den Bämm Salat (12,50 Euro) und weil das Mittagsmenü recht simpel zu einer Hauptspeise noch eine große Saftschorle oder Limo dazu serviert, gönne ich mir zum bunten Salat panierten Halloumi (4,50 Euro).

Der Salat schaut toll aus, ist aber so süß, dass ich mir gleich einen Kuchen hätte bestellen können. Der Babyspinat ertrinkt in Mangodressing. Granatapfelkerne, Sojabohnen und Süßkartoffelwürfel sind geschmacklich nicht mehr zu unterscheiden und die Orangenfilets legen noch mal Süße obendrauf. Den marinierten Ingwer schiebe ich verschämt beiseite, denn er ist auch süß mariniert. Exakt eine halbe Stunde sitze ich in dem schönen Lokal mit dem großen Wandgraffiti und der dunkelgrünen Kuschelecke, neben mir wird veganer Kuchen verspeist und Cappuccino mit Hafermilch getrunken.

Ich fühle mich ungesund übersüßt, als ich den Salat dann doch geschafft habe. Bewundere den einzigen Servicemitarbeiter, der mit einem Lächeln von Tisch zu Tisch flitzt, und bin froh, dass meine hausgemachte Limo mit Granatapfel, Hibiskusblüte und Kardamom kaum Geschmack hat.


Goldene Rakete Fraunhoferstraße – Kontakt und Öffnungszeiten

Fraunhoferstraße 39, Mo-Fr 11.30 bis 24 Uhr, Sa 9 bis 1 Uhr, So 9 bis 24 Uhr, Telefon 089-139 377 10