Der nächste Sommerabend mit Yoga - für alle und im Freien

Nach der gelungenen AZ-Yoga-Premiere geht es am Montag (28. Juni) für unsere Leser (und natürlich auch für alle anderen Interessierten) in die zweite Runde.
von  AZ
Die renommierte Münchner Yoga-Lehrerin Veronika Rössl und die AZ laden zum Üben ein.
Die renommierte Münchner Yoga-Lehrerin Veronika Rössl und die AZ laden zum Üben ein. © Paul Königer

München - Die nächste AZ-Yoga-Runde: Alle Yoginis, Yogis und solche, die es werden wollen, können ihren Sommerabend wieder mit einem Flow ausklingen lassen – professionell angeleitet von der Yoga-Pionierin Veronika Rössl, die vor knapp 20 Jahren mit dem Schwabinger MahaShakti-Yogastudio eines der ersten in München eröffnet hat.

Auch dieses Mal gilt: Vinyasa Yoga Flow all level, also Yoga vom Feinsten für Einsteiger genauso wie für erfahrene Yoga-Liebhaber. Los geht's um 18 Uhr, Treffpunkt ist der Olympiaparkaufgang an der Winzererstraße 131 (gegenüber von Nummer 182), fast am Ende der Sackgasse. Bis zur gut versteckten Yoga-Wiese dauert es zu Fuß nur eine Minute. Die Yogastunde wird auf Spendenbasis durchgeführt (empfohlen sind 15 Euro).

Wer einmal vom Yoga-Fieber gepackt wird, kommt so schnell nicht wieder davon los. Deshalb werden weitere Veranstaltungen folgen: einatmen, ausatmen, lächeln, Anmelden können Sie sich hier unter "Yoga im Freien", über den QR-Code unten, direkt in der Eversports App – oder Sie hinterlassen Ihre Kontaktdaten vor Ort.

© ho

Die AZ wünscht viel Spaß beim Mitmachen und Namaste!