Balou ist wieder da

Erleichterung bei Bernd Grape: Sein geliebter Hund Balou ist wieder aufgetaucht. Ein Student hatte das herzkranke Tier mitgenommen.
von  Linda Jessen
Balou ist schon alt und braucht verschiedene Medikamente. Foto: ho
Balou ist schon alt und braucht verschiedene Medikamente. Foto: ho © ho

München - Gestern Abend kam der erlösende Anruf: Balou war in Neuperlach. Ein Student hatte ihn aus dem Gasteig mitgenommen. Der Besitzer Bernd Grape war zuvor völlig verzweifelt, denn der Hund war nicht nur sein Ein und Alles sondern auch noch krank.

Mit dem Entführer hat Bernd Grape inzwischen gesprochen: "Er sagte mir, er hätte gedacht, das der Hund niemandem gehört."

Das findet Balous Herrchen zwar etwas komisch, doch die Freude über den guten Ausgang der Geschichte überwiegt. Balou geht es gut. Jetzt muss er sich erst einmal von dem Abenteuer erholen.