Golfen - und dann in die Allianz Arena

MÜNCHEN - Dort, wo sonst die VIP’s und Firmenbosse die Spiele der Bayern verfolgen, feien rund 600 Golfer ihre „Sensus Münchner Golfwoche. Am
von  Abendzeitung
Hier steigt die Players Party: die Allianz Arena in Fröttmaning.
Hier steigt die Players Party: die Allianz Arena in Fröttmaning. © Allianz Arena München Stadion GmbH

MÜNCHEN -

Dort, wo sonst die VIP’s und Firmenbosse die Spiele der Bayern verfolgen, feien rund 600 Golfer ihre „Sensus Münchner Golfwoche". Am 17. Juli, also eine knappe Woche nach WM-Finale in Südafrika, steht Fußball indirekt im Mittelpunkt des Münchner Event-Kalenders. Im Ehrengastbereich des Bayern-Stadions geht nicht nur eine rauschende Ballnacht über die Bühne, sondern es gibt auch noch jede Menge zu gewinnen.

Bei einer großen Tombola werden wertvolle Sachpreise (Sponsoren: Porsche, Wilson Golf) vor allem Reisen verlost. So dürfen die Gewinner mit „time4golf“ nach Portugal an die Algarve oder an die Costa de la Luz fliegen und dort golfen. Einer der Hauptgewinne ist eine Woche für zwei Personen im 5-Sterne-Resort „The Residence“ in Tunis.

Folgende Golfanlagen sind vertreten: Golfanlage Gut Thailing, Golfanlage Odelzhausen, Golfpark München-Aschheim, Golfanlage Holledau, Golfanlage Pfaffing und die Golfanlage Schloss Egmating.

Gespielt wird nach einem einfachen Prinzip. Wer ein Turnier spielt, kann einmal gewinnen. Wer dreimal oder öfter spielt, geht mit den drei besten Ergebnissen in die Gesamtwertung ein und punktet um den Gesamtsieg.

Infos unter www.muenchnergolfwoche.de