Rita Ora im Feder-Traum

Rita Ora im Feder-Traum
von  (ili/spot)

Rita Ora (27) trug den Look des Tages, als sie bei den Evening Standard Theatre Awards am Sonntagabend in London erschien. Mit dem bodenlangen, armfreien und tief dekolletierten Bodycon-Neckholder-Kleid in Blassrosa setzte die Sängerin ihre Kurven perfekt in Szene. Zum ganz besonderen Hingucker wurden Kleid und Trägerin aber durch die Federn, die von der Hüfte an aufwärts an der Robe angebracht waren. Am Nacken bildeten sie eine Art Kragen, der an königliche Kleiderdesigns früherer Jahrhunderte erinnerte.

Ein Bodycon-Kleid in Rosa finden Sie auch hier

Zu dem majestätischen rosa Feder-Traum kombinierte die Künstlerin glitzernde Plateau-Sandalen, zarte Silberringe und zwei große Diamantohrstecker. Beim Make-up legte sie den Fokus mit langen dunklen Wimpern und Augenbrauenstift sowie einem zarten pinkfarbenen Lidschatten auf die Augenpartie. Rosa Lipgloss rundete das Make-up ab. Die blondierten Haare hatte Ora nach oben und hinten zu einem Dutt frisiert.