Herrenparfums: Diese Düfte sind zeitlose Klassiker

Bei Parfumkreationen gibt es immer wieder neue Trends. Saisonale Düfte und spannende Neuheiten laden zum Ausprobieren ein. Einige Parfums gelten als Meisterwerke und Duftklassiker, die die Zeit überdauern. 
| Tim Schartz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein  Mann hält einen Flakon mit Herrenparfum in der Hand.
Ein Mann hält einen Flakon mit Herrenparfum in der Hand. © Yakobchuk Olena/stock.adobe.com

Im Überblick: Herrenparfums, die mit zeitlos eleganten Nuancen überzeugen. Klassiker werden immer wieder neu interpretiert und sie inspirieren die besten Parfumeure zu neuen Kreationen.

Aufregende Duftklassiker für besondere Momente

Mit Opium sorge das Luxusmodehaus Yves Saint Laurent für einen Skandal. Konservative fanden den Namen anstößig. Die Kritik verhallte schnell und das Parfum avancierte zu einem der erfolgreichsten aller Zeiten. Der orientalisch-würzige Duft unterstreicht die sinnliche und leidenschaftliche Seite der Männlichkeit. Würzige Essenzen aus Anis, Galgant und Pfeffer treffen auf fruchtige Johannisbeere. Zeder, Vanille und Tolubalsam sorgen für eine warme und ausgewogene Basis. Der kostbare und intensive Duft hält besonders lang. Besondere Klassiker werden immer wieder neu interpretiert. 1966 kreierte Dior den ersten eigenen Männerduft – Eau Sauvage. 2012 ließ das Modehaus mit einer neuen Komposition des Klassikers ein Stück Geschichte aufleben. 

Das neue Sauvage von Dior kombiniert edle und maskuline Noten. Es entsteht ein komplexer Duft, der die Ausstrahlung eines anziehenden und unzähmbaren Mannes unterstreicht. Das Parfum soll bewusst mit Konventionen brechen, was sich auch in den kontrastreichen Komponenten zeigt. Frisch und herb zugleich ist der Auftakt mit einer Prise Pfeffer und Bergamotte. Die Herznote entfaltet mit Szechuanpfeffer, Lavendel und Sternanis eine vielschichtige maskuline Note. Elemiharz, Ambrox und Vanille sorgen für eine würzige und sinnliche Basis. Der Flakon ist geradlinige und edel gehalten – genau wie der Duft. Bereits der Werbespot mit Johnny Depp vor dem Hintergrund einer rauen Wüstenlandschaft vermittelte in einer authentischen und unverkennbaren Art und Weise das Gefühl von Freiheit. 

Creed Aventus ist ein faszinierender Herrenduft. Mit der energiegeladenen und dynamischen Aura wirkt der Duftklassiker aus dem Jahr 2010 besonders anziehend. Handverlesene Essenzen aus roten Beeren, Ananas, Apfel und Bergamotte leiten zur Herznote aus Rose, Patschuli, Jasmin und Birke über. Die Basis ist mit Ambra, Eichenmoos, Moschus und Vanille warm und würzig. Der Klassiker ist ideal für Männer, die Erfolg und Selbstbewusstsein ausstrahlen. Das luxuriöse Herrenparfum hat einen stolzen Preis, doch die Investition in die besondere Kreation lohnt sich definitiv.

Frische Parfums - perfekt für den Alltag

Mit einer perfekten Balance aus Frische und Würze und der wunderbaren Klarheit ist L'Eau d'Issey Pour Homme von Issey Miyake wie gemacht für den Alltag. Der Duft kombiniert die Essenzen aus Kräutern und Gewürzen mit fruchtigen und zitrischen Noten. Die angenehme Frische macht das Eau de Toilette zu einem perfekten Begleiter für Beruf und Alltag. ck one Von Calvin Klein ist bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt. Der frische Unisexduft kombiniert grüne und zitrische Noten mit würzigem Muskat und der blumigen Frische von Jasmin und Maiglöckchen. Die Basis ist mit Eichenmoos, Moschus, Sandelholz und Zeder eher würzig gehalten.

Lesen Sie auch

Cool Water von Davidoff erinnert an die Frische des Ozeans. Sinnliche, frische und würzige Nuancen spiegeln die männliche Stärke und Energie wider. Der Markt der Parfumkreationen ist spannend und vielseitig. Das Team von MAKEUP hat den Markt im Blick. Der Onlineshop hält Klassiker und spannende Neuheiten bereit.


Die Recherche und Erstellung des Textes wurden durch einen externen Redakteur vorgenommen und stammen nicht aus der eigenen Redaktion.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren