Wacken Open Air: Till Lindemann als Musik-Act bestätigt

Eins der bekanntesten Metal-Festivals rückt langsam näher. Nun wurden weitere Acts für das Wacken Open Air 2022 bestätigt - darunter auch Rammstein-Frontmann Till Lindemann.
von  (nra/spot)
Till Lindemann gibt 2022 sein Wacken-Debüt.
Till Lindemann gibt 2022 sein Wacken-Debüt. © Markus Wissmann / shutterstock.com

Das Line-up für das Wacken Open Air 2022 wächst. Die Veranstalter haben nun Rammstein-Sänger Till Lindemann (58) zusammen mit 13 weiteren neuen Acts für das kommende Jahr angekündigt. Das Musikspektakel steigt im Sommer 2022.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Ursprünglich war ein Auftritt des Sängers für den "Wacken Wednesday 2021" geplant. 2022 wird Lindemann dafür an einem der Festivaltage vom 4. bis zum 6. August sein Wacken-Debüt geben.

13 weitere Bands für Wacken angekündigt

"Unser Booking-Team hat wie immer großartige Arbeit geleistet und konnte viele Hochkara?ter, sowie vielversprechende Nachwuchsbands verpflichten. An der heutigen Bandwelle gefa?llt mir perso?nlich besonders die Vielfalt hinsichtlich musikalischer Stile und Herkunftsla?nder", freut sich Festival-Mitgründer Thomas Jensen in einer Mitteilung. Neben Lindemann neu mit dabei sind unter anderem: Grave Digger, Danko Jones, Orden Ogan und Cirith Ungol.

Zuvor waren bereits geplante Shows zahlreicher weiterer Bands bestätigt worden. So werden im Sommer 2022 beispielsweise auch Judas Priest, In Extremo, Limp Bizkit, Rose Tattoo, Lacuna Coil, Gwar und As I Lay Dying auf dem Wacken Open Air auftreten.