Zweiter Trailer zur "Scream"-Serie veröffentlicht

Am 30. Juni ist es so weit: Dann startet auf MTV die mit Spannung erwartete Serien-Adaption des Horror-Klassikers "Scream" von Wes Craven.
von  (dr/spot)
Bex Taylor-Klaus (r.) übernimmt eine der Hauptrollen in "Scream"
Bex Taylor-Klaus (r.) übernimmt eine der Hauptrollen in "Scream" © facebook.com/mtvscream

München - In knapp drei Wochen flimmert "Ghostface" wieder über den Bildschirm. Dann jedoch nicht im Kino, sondern als TV-Serie. Jetzt wurde der zweite Trailer veröffentlicht, der erstmals auch die neugestaltete "Ghostface"-Maske zeigt - wenn auch nur schemenhaft.

1996 schockte erstmals die Geschichte des Killers mit der "Ghostface"-Maske die Kinobesucher im legendären Horror-Streifen "Scream". Am 30. Juni, knapp 20 Jahre später, legt MTV die Story noch einmal neu auf und wird eine Serien-Adaption des Grusel-Klassikers von Wes Graven (75, "Paris je t'aime") ausstrahlen. Jetzt veröffentlichte der Sender auf seinem Youtube-Kanal den bisher zweiten Trailer der Serie und zeigt nun auch zum ersten Mal die neue Maske des mysteriösen Killers.

Hier gibt es alle vier "Scream"-Kinofilme in einer einzigen Box

Die Geschichte schließt im Übrigen nicht an die der Kinofilme an, sondern stellt eine Neuinterpretation dar. Was allerdings gleich bleibt: Erneut steht eine Teenie-Clique im Mittelpunkt (dargestellt unter anderem von Willa Fitzgerald und Bex Taylor-Klaus). Ob und wann die Serie auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird, steht bislang noch nicht fest.